Zurück zur Homepage!
276 Einträge
Ihr Name: Ihr Eintrag:
Ihre Homepage:
Ihre Email:
Sicherheitscode:   Bitte Code aus dem Bild links eingeben!
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
1. Sylvia Jakob schrieb am 12.05.2013 - 18:04 Uhr
Liebe Christa,
vielleicht erinnerst Du Dich: Ich bin die Astrologin/Kartenmedium, bei dem Deine Mama vor vielen Jahren und auch Du waren, ich habe damals in der Markomannenstr. in München gewohnt. Auch über die Liga gegen Tierversuche kennen wir uns, haben aber seit vielen Jahren nichts mehr voneinander gehört. Heute melde ich mich, weil ich mit Entsetzen im Internet über eine Seite gestolpert bin: GEGENHUND.ORG Eine Gruppe von Hundehassern, die in diesem Forum Anleitungen zu Vergiftungen, Tierquälereien etc. gibt. Andere wiederum brüsken sich mit ihren Untaten, verspotten Hund und Halter, wenn diese wegen des zu Tode gefolterten Tier zusammengebrochen sind. etc. Du als Journalistin mit gutem Namen kann da viel erreichen, sowohl bei Deinen Kollegen bei Film und rundfunk als auch bei der Presse. Ich bitte Dich inständig, kümmere dich darum, denn was da zu lesen ist, läßt einen gesunden Menschen nicht mehr schlafen!
Herzliche Grüße
Sylvia
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: mystik[AT]phoenixx.net

2. Olivier Bieli schrieb am 29.05.2012 - 09:41 Uhr
Guten Tag Frau Schechtl
Wir sind eine Truppe von jungen Tierschützern, die in Spanien, Albanien und seit wenigen Monaten auch neu in Rumänien tätig sind. Wir sind hochmotiviert und voller Tatendrang. In Rumänien wurden wir von Tierschützern auf Sie und Ihr äusserst bewundernswertes Engement aufmerksam gemacht! Toll, was Sie in Lugoj bewirken konnten. Wir werden zusammen mit den rumänischen Tierschützern weiter Sorge dazu tragen und sind froh zu wissen, dass Sie in anderen Gebieten der Erde weiter kämpfen! Gerne würden wir Sie bei Gelegenheit kennenlernen und natürlich auch unterstützen. Unsere Webseite lautet: www.shrm.ch
Herzliche Grüsse aus der Schweiz; Ihr Team der SHKR Schweizerische Hunde- und Katzenrettung (ehem. SHRM)
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: o.bieli[AT]shrm.ch

3. Gisela Mayer schrieb am 11.03.2012 - 16:11 Uhr
Liebe Frau Schechtl,
wir haben uns mal kurz kennen gelernt, als wir zusammen in meiner Nachbarschaft einen Hund retten wollten, der meiner Ansicht nicht gut gehalten wurde. Damals konnte ich kein Tier von Ihnen aufnehmen, da noch berufstätig. Ab Juni bin ich in passiven Altersteilzeit und würde gerne so ein armes Kerlchen bei mir aufnehmen. Er sollte nur klein und schon älter sein, also 7 Jahre aufwärts. Er hätte es supergut bei mir. Falls Sie mir einen Hund vermitteln können, wäre es schön, wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen würden. Viele Grüße Gisela Mayer
Homepage: keine Angabe   Email: mayergisela[AT]web.de

4. Kim Uludag schrieb am 22.11.2011 - 12:36 Uhr
Liebe Frau Schertl.
Im moment ist ja ein riesen hype um die grausame tötung von vielen streuenden Hunden und Katzen in der Ukraine wegen der EM2012.
Da wir leider nichts anderes machen können als protestieren, würde ich sie darum bitten durch ihren Stand vielleicht irgendetwas zu erreichen.
Es zerreist Protestanten allen das Herz.
Ich hoffe sie können irgendetwas machen.
Liebe Grüße
Homepage: keine Angabe   Email: seme94[AT]web.de

5. martina öfenscheidt schrieb am 17.11.2011 - 17:40 Uhr
Hallo Fr. Schechtl,ich bin in keiner Organisation setze mich aber für Tiere ein die nicht artgerecht oder " Tierunwürdig " gehalten werdenon, ich habe kein Geld um Sie finanziell zu unterstützen, aber wenns was git was ich hier in Berlin für Sie erledigen könnte, würde ich es gerne tun. Ich find es richtig geil was Sie machen und auch dass Sie bei Mr. Watson auf m Schiff gekämpft haben, für die Wale. Ich möchte Sie gerne unterstützen, aber nicht finanziell, da ich nur ne Grundsicherung habe.
Weiter so. Sie sind NICHT alleine. Wir sind viele aber noch nicht genug. In diesem Sinne
Viele Grüsse aus Berlin von Martina
Homepage: keine Angabe   Email: skydreamer321[AT]hotmail.de

6. Deutscher Katzenschutz No Catnapping e.V. schrieb am 20.02.2011 - 10:12 Uhr
Hallo, sehr geehrte Frau Schechtl,

wir hatten vor mehr als einem Jahrzehnt Kontakt wegen "Haustierdiebstahl in Deutschland - Nachschub für die Weissen Kittel". Leider haben wir noch keinen Durchbruch erreicht, weil dieses schreckliche Verbrechen dazu dient, der Forschung den Nachschub zu sichern. Wir bleiben dran.
Weiterhin soviel Elan,
liebe Grüße aus Goslar,
Ingrid Arrigoni
Deutscher Katzenschutz No Catnapping e.V. +
www.tierschutzpartei.de/BAKHaustierdiebstahl.htm
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: ingrid-stahn[AT]web.de

7. Kathi schrieb am 05.01.2010 - 13:07 Uhr
Hallo

Ich finde es toll dass sich so viele Menschen um arme Tiere kümmern!

Liebe Grüße
Kathi
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: trcmitherz[AT]gmx.at

8. Angela Gragen schrieb am 04.01.2010 - 13:19 Uhr
Hallo Frau Schechtl,

meine volle Bewunderung für ihr Arragement.
Es müßte viel mehr solche Menschen geben, die sich um diese geschundenen, mißhandelten Fellnasen kümmern müßten.

Ganz liebe Grüße
Angela Gragen
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: gragen-angela[AT]t-online.de

9. Anna schrieb am 18.11.2009 - 18:03 Uhr
Hallo.

Ich habe jetzt alle 3 Ausgaben schockiert gelesen.

Und ich möchte einfach mal ein Lob dalassen, für die tolle Arbeit die Sie da leißten. Meinen größten Respekt dafür, denn für mich sind Menschen wie Sie die wahren Helden und Vorbilder. Und am Beispiel von Ihnen kann man gut zeigen, dass jeder einzelne, anfangs ganz alleine, so viel tun kann.

Ich hoffe sie wissen, wie wertvoll und bedeutsam Ihre Arbeit ist.

Was müssen Sie für ein reines Gewissen haben bei dem Gedanken an die vielen Tiere, die Sie schon gerettet haben?!

Danke, für Ihren Mut, Ihren starken Willen, Ihrem Fleiß und vor allem Ihre Liebe zum Tier.

Meinen vollen Respekt.

Liebe Grüße
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: mariemuellerman[AT]web.de

10. nicole esser schrieb am 03.11.2009 - 18:45 Uhr
bin geschockt von soviel Grausamkeit...seit dem ich die menschen kenne, liebe ich die Tiere...wie können KINDER einem Hund die Augen austechen??? Das muss man auch bei Kinder bestrafen!!...*wutinbauchhab!!
Homepage: keine Angabe   Email: nc-esserni7[AT]netcologne.de

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28

© 1999 - 2016 bei Jens Schauer. Alle Rechte vorbehalten.
Das kostenlose Gästebuch von ComSite gibt's hier !

Diese Seite bookmarken: Bookmark speichern bei del.icio.com Diese Seite diggen! Reddit diese Seite Als Bookmark bei Facebook speichern Bei Propeller eintragen Furl diese Seite Fark diese Seite Bei Yahoo MyWeb2 eintragen Als Technorati Favorit eintragen! Bei Newsvine eintragen Twit diese Seite! Zu Windows Live Favoriten hinzufügen Bei Magnolia eintragen Bei Ask eintragen Bei Backflip eintragen Bei Blinklist eintragen Bei Blogmarks eintragen Bei Bluedot eintragen Bei FeedMeLinks eintragen Bei Kaboodle eintragen Bei Link A Gogo eintragen Bei LinkedIn eintragen Bei Mister Wong eintragen Bei Mixx eintragen Bei Multiply eintragen Bei Netvouz eintragen Bei Segnalo eintragen Bei Slashdot eintragen Bei Spurl eintragen Bei Yardbarker eintragen Bei StumbleUpon eintragen Bei Webnews eintragen Bei Linkarena eintragen Bei Icio eintragen Bei Linksilo eintragen Zu meinen Browser Favoriten hinzufügen