Zurück zur Homepage!
2411 Einträge
Ihr Name: Ihr Eintrag:
Ihre Homepage:
Ihre Email:
Sicherheitscode:   Bitte Code aus dem Bild links eingeben!
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242
141. Jochen Becht schrieb am 28.01.2007 - 22:26 Uhr
Sehr geehrte Frau Schechtelm mein Name sit Jochen Becht. Sie waren vor ein paar Jahren mal auf einem Isar Rider Konzert in München, da lernte ich Sie kennen. Ich habe Ihnen auf meiner Homepage einen Eintrag auf der Startseite und einen Link zu Ihrer Schrei Seite gemacht. Ich angagiere mich so gut es mir möglich ist für den Tierschutz und plane ein Benefizkonzert im Herbst in München zu veranstalten. Wenne es soweit ist, sag ich Ihnen bescheid, dann können Sie gerne einen Stand mit Informationen zu Ihrer Arbeit aufbauen. Ebenso werden die gesammten Einnahmen, Abzüglich der Werbungskosten, natürlich gespendet. Ich möchte ein Event mit mehreren Bands und Künstlern aus dem Kabarettbereich aufziehen. Ich hoffe, dass ich meinen Traum verwirklichen kann, und dass dieser Abend ein Erfolg wird. Solte dieses eintreffen werde ich versuchen jedes Jahr so einen Benefizabend für den Tierschutz zu veranstalten. Ich werde mich rechtzeitig bei Ihnen melden.
Derweil wünsch ich Ihnen von ganzem Herzen alles erdenklich Gute für Ihre Arbeit, viel Kraft zum kämpfen und ich bin froh, dass es so starke Frauen wie Sie gibt.
Liebe Grüße
Jochen Becht
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: jbecht[AT]gmx.de

142. Christine schrieb am 04.12.2006 - 08:23 Uhr
Hallo Frau Schechtl,

Danke von ganzem Herzen für Ihren Einsatz! Es macht mir ein bisschen Mut in all der Tierquälerei auf der Welt, dass es solche Menschen wie Sie auch gibt! Kann mir jemand sagen, ob die blinde Claire (Frau im Trend, Oktober 2006), deren Schicksal mir sehr nahe ging, einen guten und liebevollen Platz gefunden hat? Christine
Homepage: keine Angabe   Email: cs[AT]iii-fonds.de

143. Antje Runge schrieb am 03.12.2006 - 14:23 Uhr
Sehr geehrte Frau Schechtl!
Ich möchte hiermit einfach mal ein Lob an Ihre Person loswerden.
Denn als ich vor über 10 Jahren noch zu den "BRAVO"-Lesern gehörte war ich bereits begeistert von Ihren aufklärenden Artikeln und finde Ihren Einsatz für die Tiere bewundernswert.
Ich hätte wahrscheinlich nicht den Mut und die Kraft mich direkt mit den betroffenen Geschöpfen zu befassen. Darum ist es wichtig, dass es Menschen wie Sie gibt.
Vielen Dank!
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: cellar.door1[AT]gmx.de

144. Jutta Mornhinweg schrieb am 01.12.2006 - 20:25 Uhr
Liebe Frau Schechtl, danke für Ihre Post und Ihre lieben Zeilen.
Ich habe iHre Adresse nicht mehr , so bin ich froh, daß ich Sie im Internet gefunden habe. Ich habe meinen Kater damals 2001 nicht mehr wieder gesehen. Das ist sehr schlimm, da ich überhaupt nicht weiß, ob er noch lebt. Es ist besser, wenn man weiß er ist tot, und man macht sich nicht solange Sorgen und Hoffnungen, obwohl dies natürlich auch sehr sehr traurig ist.
Nur 3 Monate später habe ich einen Hilferuf von der hieseigen Katzenhilfe bekommen, einen Kater in Pflege zu nehmen, bis er vermittelt ist. Er mußte dringend an seinem Futterplatz weg, weil er sehr heruntergekommen war und das Gesicht ganz entzündet war.Wahrscheinlich von seinem langen wilden Leben. Er mu´ßte aber einmal ein zuhause gehabt haben, denn er war sehr menschenbezogen und ausgessprochen abgeklärt und lieb. Nun es wollte ihn keiner und einige Zeit später wollte ich ihn nicht mehr hergeben. So lebt er nun bei uns zusammen mit unserer City, ein Shar-Pei Straßenmädchen, die wir seit 2 Jahren aufgenommen haben. Die Zusammenführung war sehr schwierig, da unser Macho-Kater seine Stellung vehement gehalten hat, und unsere Hündin noch heute großen Respekt vor ihm hat. Die Hündin ist auch nicht so ganz gesund, obwohl noch jung. Sie hat so alles was diese Rasse an Problemen aufzuweisen hat. Aber wir werden sie so lange begleiten und lieben, wie es nur geht. Mit unseren Tierarztkosten könnte ich bald ein Tierheim unterhalten. Denn auch eine Kaltblutstute, die aus nicht so sehr guten Haltung zu uns kam, hat sehr schlimme Arthrose und ich habe sie vor kurzem 2 mal spritzen lassen, mit anschließender Boxenruhe bzw. 20 minütiger Führung, was eine sehr teure Behandlung war. Aber ich wollte ihr die Schmerzen erträglicher machen damit sie vielleicht noch 1 oder 2 Jahre gut leben kann.Dann hatte si noch ein rießiges Geschwür an der Ganasche, was immer größer wurde. Das haben wir auch entfernen lassen, es war Gott sei DAnk, gutartig. Sie lebt mit unseren anderen Pferden in einer Offenstallhaltung, wo alle drei vom Paddock Stall Futterplatz zur Weide können wie sie wollen, also den ganzen Tag hinlaufen können wo sie wollen. Trinken tun sie aus der Quelle. Der Kater ist wundervoll und total problemlos, geht mit uns spazieren (mit Hund) und ist immer da, außer im Sommer, wenn es heiß ist, dann verschwindet er manches mal so bis zu 5 Tagen. Ich wieß daß er wiederkommt, weil er sehr gescheit ist und sich gut zurechtfindet. Er hat seine Vergangenheit nicht vergessen, als er noch ohne Heimat lebte.ER kommt dann quietschvergnügt wieder, als ob er sagen will, nun habe ich mal wieder "Jungeselle" gespielt.
Das ist mein Bericht mit unseren Tieren. Ich wünsche Ihne alles gute zu Ihren Vorhaben, daß alles gut läuft. Ich bewundere Sie sehr was Sie alles auf den Weg bringen.
Wann gehen Sie wieder nach Moldavien?
Alles Liebe
Ihre Jutta Mornhinweg
Homepage: keine Angabe   Email: jumo3[AT]gmx.de

145. terra schrieb am 25.11.2006 - 17:48 Uhr
allora.. sai mio email, sa cosa sono e sa cosa voglio
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

146. Michael schrieb am 06.11.2006 - 23:18 Uhr
Hi..I have a question. Can you tell me what is the meaning of "mons clausus"?
I appreciate if you answear me in english

Thanks
Homepage: keine Angabe   Email: monclouman[AT]hotmail.com

147. Claudia schrieb am 23.08.2006 - 10:31 Uhr
Meine Bewunderung für Ihren Einsatz für Lebewesen die keine Lobby haben! Nicht reden, handeln!!!!
Homepage: keine Angabe   Email: Imzadi822[AT]gmx.de

148. Iris Nibuhr schrieb am 24.07.2006 - 23:45 Uhr
Liebe Frau Schechtl.
Warum verhungern die Tiere im Tierheim Foca?Das ist doch ihr Project.Interressieren Sie die Tiere nicht mehr?
Sie beantworten die Fragen der Spender und Tierschuetzer nicht, auch nicht die Ihrer Tierschutzkollegen.
Ich bin sehr enttaeuscht von Ihrer Tierschutzarbeit.
Sie sind keine Tierschuetzerin.
Iris Nibuhr
Homepage: keine Angabe   Email: Nie-wie[AT]web.de

149. kai schrieb am 13.07.2006 - 10:59 Uhr
Liebe Christa,

Eine Frage hätte ich

Könnten Sie unseren Verein für unsere Benefizveranstaltung am 22.07.2006
http://www.stimmen-der-tiere-ev.de/bilder/Programm.htm

Infomaterial, Flyer, Unterschriftenlisten usw.. zur Verfügung stellen ?
Oder evtl selbst mit einen Infostand teilnehmen ?

Vielen Dank für Ihre Bemühungen
Mit freundlichen Grüßen
Kai Jesiek
Stimmen der Tiere e.V.
Deddeborg 1
26844 Jemgum
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: vorstand[AT]stimmen-der-tiere-ev.de

150. Mirjam schrieb am 15.06.2006 - 14:04 Uhr
Liebe Christa
lange haben wir uns nicht mehr gehört. Doch schreiben möchte ich Dir, dass ich viel an Dich denke und auch mitteilen, dass die Tientien (Jay) und die Susi immer noch leben! Die Tientien und ich sind immer noch ein ganz enges Team natürlich auch die liebe Susi, aber die Tientien will immer nur mit mir zusammen sein! Da hast Du ja ein Glücksgriff gezogen! Ich werde sicher wieder mal einen Hund von Dir übernehmen können.
Deine Mirjam
Homepage: keine Angabe   Email: tientien1971[AT]hotmail.com

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242

© 1999 - 2018 bei Jens Schauer. Alle Rechte vorbehalten.
Das kostenlose Gästebuch von ComSite gibt's hier !

Diese Seite bookmarken: Bookmark speichern bei del.icio.com Diese Seite diggen! Reddit diese Seite Als Bookmark bei Facebook speichern Bei Propeller eintragen Furl diese Seite Fark diese Seite Bei Yahoo MyWeb2 eintragen Als Technorati Favorit eintragen! Bei Newsvine eintragen Twit diese Seite! Zu Windows Live Favoriten hinzufügen Bei Magnolia eintragen Bei Ask eintragen Bei Backflip eintragen Bei Blinklist eintragen Bei Blogmarks eintragen Bei Bluedot eintragen Bei FeedMeLinks eintragen Bei Kaboodle eintragen Bei Link A Gogo eintragen Bei LinkedIn eintragen Bei Mister Wong eintragen Bei Mixx eintragen Bei Multiply eintragen Bei Netvouz eintragen Bei Segnalo eintragen Bei Slashdot eintragen Bei Spurl eintragen Bei Yardbarker eintragen Bei StumbleUpon eintragen Bei Webnews eintragen Bei Linkarena eintragen Bei Icio eintragen Bei Linksilo eintragen Zu meinen Browser Favoriten hinzufügen