Zurück zur Homepage!
1248 Einträge
Ihr Name: Ihr Eintrag:
Ihre Homepage:
Ihre Email:
Sicherheitscode:   Bitte Code aus dem Bild links eingeben!
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125
21. E. Kurz schrieb am 06.02.2009 - 15:14 Uhr
Sehr geehrte Frau Schechtl,
ich bin heute beim Einkaufen im Freßnapf durch einen Aushang auf Ihren Namen aufmerksam gemacht worden und habe mir Ihre Seite mal angeschaut.

In letzter Zeit habe ich sehr viel über Tierleid erfahren müssen, da ich mich etwas mit dem Thema Tierversuche beschäftigt habe. Schrecklich und irgendwie ein so großes Feld zum Kämpfen.

Ihr Engagement und Ihre Arbeit für die Tiere finde ich so großartig und gibt sehr viel Hoffnung, der einzelne kann etwas erreichen!!
Ich habe tiefen Respekt vor Ihnen und Ihrer Arbeit und werde Sie auf jeden Fall mit Spenden unterstützen.

Ich wünschte, es gebe ganz viele Menschen wie Sie, durch Sie ist die Welt ein bisschen heller!! Toll

Schöne Grüße
E. Kurz

Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

22. Helga Streitel schrieb am 05.02.2009 - 15:54 Uhr
Hallo Fr.Schechtl
Möchte Ihnen nur kurz mitteilen dass es dem Toni sehr gut geht. Wir haben sehr viel freude an dem süßen Kerl,und Toni fühlt sich auch sehr wohl bei uns. Also danke nochmal auch im Namen von Toni
liebe grüße aus Garmisch Helga Streitel
Homepage: keine Angabe   Email: h-streitel[AT]t-online.de

23. Solveigh schrieb am 25.01.2009 - 00:39 Uhr
Liebe Frau Schechtl,

mir ist schlecht vor Wut, wie immer wenn ich die Spezies "Herren-Menschen" über jene Lebewesen richten sehe, die diese als "unwert" erachten und quälen, morden, fressen.
Vergessend, dass Natur und Tiere sehr gut ohne uns Menschen leben können, aber wir nicht ohne sie.
Solchen Zuständen kann und muß frau / mann mit Durchhaltevermögen, Herz UND Geld entgegentreten.
Für all das, was Sie bereits den Tieren und tierliebenden Menschen geschenkt haben, verneige ich mich zutiefst vor Ihnen.
Ohne zuviel versprechen zu wollen, werde ich sehen, was ich meinerseits tun kann, bzgl. Zuwendungen, Spenden etc.
Ich wünsche Ihnen viele viele viele SpenderInnen; v.a aber auch solche, die sagen, ich habe zwar nix, aber dennoch bereit sind eine auch kleine 1-stellige €-Summe zu überweisen...
In diesem Sinne
herzlichst Sol

Homepage: keine Angabe   Email: surfmailnet[AT]gmx.de

24. Sascha Strauch schrieb am 12.01.2009 - 04:27 Uhr
Hallo Frau Schechtl,

Ich wünsche Ihnen alles Gute und weiterhin viel Kraft!

Möge das Grauen ein Ende finden.....


Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: rrd-freak[AT]web.de

25. Feli schrieb am 10.01.2009 - 21:01 Uhr
Liebe Frau Schechtl,

ich bin durch eine Sendung im Radio auf Sie aufmerksam geworden. Da ich selbst eine sehr große Tierliebhaberin bin, möchte ich Ihnen meinen größten Respekt aussprechen. Das was sie für diese armen leidtragenden Wesen machen, kann man nicht in Worte fassen. Ich bewundere Sie sehr und finde es toll, dass es solche Menschen wie Sie gibt. Ich wünsche Ihnen alles Gute, viel Kraft und Mut!
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

26. samantalasa schrieb am 19.12.2008 - 14:32 Uhr
liebe frau schlechtl
ich habe in der brvo von ihnen gelesen und ich finde es echt super was sie machen
ich gehe noch in die schule und wir werden spenden wenn der direktor einverstanden ist
wir haben die lehrer schon gefragt und viele wollen spenden
Homepage: keine Angabe   Email: ewafudalej[AT]interia.eu

27. Helga Möller schrieb am 07.12.2008 - 19:29 Uhr
Liebe Frau Schechtl,
ich bin durch eine Sendung im SWR1 auf Sie aufmerksam geworden und möchte Ihnen meinen großen Respekt aussprechen. Es gehört sehr viel Mut und Durchhaltevermögen dazu.
Besonders angesprochen hat mich der Gesinnungswandel in der Bevölkerung den Sie anstreben, weil das eine langfristige Perspektive für die Tiere bringt und etwas Hoffnung gibt.
Danke für alles was Sie für die armen Kreaturen tun.
Herzliche Grüsse Helga Möller
Homepage: keine Angabe   Email: AlteVilla.RT[AT]t-online.de

28. Thomas V. schrieb am 21.11.2008 - 23:58 Uhr
zum text 1. einen drunter

das was man da mit den Hunden und Katzen und allen anderen Tieren macht, ist PERVERS und KRANK.
siehe Text von Samantha
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

29. Thomas V. schrieb am 21.11.2008 - 23:52 Uhr
Hallo Frau Schechtl,
ich habe heute ein paar Berichte in einer Zeitschrift gelesen und einege Fotos gesehn. Dann wahr ich auf ihrer Internet seite und habe weitere Texte und fotos gesehn. Sowas brutales und grausames habe ich noch nie geshen. ich glaub solche Bilder will sich kein normaler Mensch anthuhen. Und deshalb werde ich ihnen und den hunden so viel helfen wie ich kann. Ich werde diese seite auch an Bekannte und Freunde zum Spenden weiter geben. Die Leute die das machen, würde ich gerne persönlich töten und foltern oder lassen. Das was da mit den Hunden passiert ist schon laaaaaaaaaaaaaaaaange lange lange ange lange nicht mher Menschlich.
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

30. Anita/Gisbert Spanl schrieb am 21.11.2008 - 00:41 Uhr
Hallo Frau Schechtl,Viele Grüße aus Gräfelfing von Frau Telschig und Herr'n Spanl Natürlich auch von Laika und Remus.Uns geht es ganz gut.Ich habe heute ihren Bericht über Moldawien gelesen und wahr sehr erschrocken was ich gesehen habe,die Laika ist ja aus Moldawien und ich bin so froh das sie bei uns ist.Man kann sich das garnicht vorstellen das ein so intelligenter,braver,schöner,selbstbewußter Hund in einen Tötunganstalt war.Das gleiche war ja mit Remus auch dessen Familie in Indien angezündet wurde und durch Glück konnte man Remus und Shakira durch ihre Hilfe Retten.Ich Bedanke mich nochmal mit Anhang bei ihnen Frau Schechtl für die Wundervollen Hunde Laika und Remus....DANKE,DANKE
Homepage: keine Angabe   Email: anita-gisbert[AT]arcor.de

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125

© 1999 - 2017 bei Jens Schauer. Alle Rechte vorbehalten.
Das kostenlose Gästebuch von ComSite gibt's hier !

Diese Seite bookmarken: Bookmark speichern bei del.icio.com Diese Seite diggen! Reddit diese Seite Als Bookmark bei Facebook speichern Bei Propeller eintragen Furl diese Seite Fark diese Seite Bei Yahoo MyWeb2 eintragen Als Technorati Favorit eintragen! Bei Newsvine eintragen Twit diese Seite! Zu Windows Live Favoriten hinzufügen Bei Magnolia eintragen Bei Ask eintragen Bei Backflip eintragen Bei Blinklist eintragen Bei Blogmarks eintragen Bei Bluedot eintragen Bei FeedMeLinks eintragen Bei Kaboodle eintragen Bei Link A Gogo eintragen Bei LinkedIn eintragen Bei Mister Wong eintragen Bei Mixx eintragen Bei Multiply eintragen Bei Netvouz eintragen Bei Segnalo eintragen Bei Slashdot eintragen Bei Spurl eintragen Bei Yardbarker eintragen Bei StumbleUpon eintragen Bei Webnews eintragen Bei Linkarena eintragen Bei Icio eintragen Bei Linksilo eintragen Zu meinen Browser Favoriten hinzufügen